Die Weine von Baia und Gvanca drehen sich alle um einheimische Rebsorten nach Imereti. Der westliche Teil von Georgia, der näher am Schwarzen Meer liegt, ist dank einer Bergkette, in der die gesamte feuchte Seeluft eingeschlossen ist, feuchter als der Osten. In Georgien haben sich über 8.000 Jahre lang Trauben angepasst, und die westlichen Sorten enthalten aufgrund des einzigartigen Klimas tendenziell mehr Säure. Für weiße Trauben hat Baia drei Weinberge in ihrer Familie gepflanzt: Tsitska, Tsolikouri und Krakhuna. Alle drei dieser Trauben produzieren säurereichere Weine mit mehr Mineralien. Baia produziert sowohl nach traditioneller Methode in Qvevri, großen unter der Erde vergrabenen Tonkrügen als auch in Edelstahlzisternen. Die meisten Weine werden mit etwas Hautkontakt hergestellt.

Für Rotweine verwendet Gvanca drei Rebsorten, die in ihren Weinbergen gepflanzt wurden: Otskhanuri Sapere, Ojaleshi und Aladasturi. Alle drei sind sehr unterschiedlich, haben aber auch einen hohen Säuregehalt. Otskhanuri Sapere produziert einen dunklen Tintenwein, bei dem Ojaleshi leichter mit rauchigen Eigenschaften ist und Aladasturi der leichteste von allen. Gvanca produziert auch hauptsächlich in Qvevri, einige jedoch auch in Edelstahl.
Die Weine von Baia und Gvanca drehen sich alle um einheimische Rebsorten nach Imereti. Der westliche Teil von Georgia, der näher am Schwarzen Meer liegt, ist dank einer Bergkette, in der die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Weine von Baia und Gvanca drehen sich alle um einheimische Rebsorten nach Imereti. Der westliche Teil von Georgia, der näher am Schwarzen Meer liegt, ist dank einer Bergkette, in der die gesamte feuchte Seeluft eingeschlossen ist, feuchter als der Osten. In Georgien haben sich über 8.000 Jahre lang Trauben angepasst, und die westlichen Sorten enthalten aufgrund des einzigartigen Klimas tendenziell mehr Säure. Für weiße Trauben hat Baia drei Weinberge in ihrer Familie gepflanzt: Tsitska, Tsolikouri und Krakhuna. Alle drei dieser Trauben produzieren säurereichere Weine mit mehr Mineralien. Baia produziert sowohl nach traditioneller Methode in Qvevri, großen unter der Erde vergrabenen Tonkrügen als auch in Edelstahlzisternen. Die meisten Weine werden mit etwas Hautkontakt hergestellt.

Für Rotweine verwendet Gvanca drei Rebsorten, die in ihren Weinbergen gepflanzt wurden: Otskhanuri Sapere, Ojaleshi und Aladasturi. Alle drei sind sehr unterschiedlich, haben aber auch einen hohen Säuregehalt. Otskhanuri Sapere produziert einen dunklen Tintenwein, bei dem Ojaleshi leichter mit rauchigen Eigenschaften ist und Aladasturi der leichteste von allen. Gvanca produziert auch hauptsächlich in Qvevri, einige jedoch auch in Edelstahl.
Topseller
Tsitska Tsolikauri Weißwein Trocken 2016, Baias Wein Tsitska Tsolikauri Weißwein Trocken 2016, Baias...
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
NEU
Krakhuna Weißwein Trocken 2017, Baias Wein Krakhuna Weißwein Trocken 2017, Baias Wein
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Krakhuna Weißwein Trocken 2017, Baias Wein
Krakhuna Weißwein Trocken 2017, Baias Wein
KRAKHUNA WEIßWEIN TROCKEN 2017, BAIA´S WINE Eine spät blühende weiße Rebsorte, die vollmundige, strohfarbene Weißweine mit Aprikosen-, Bananen- und Honigaromen und einem hohen Alkoholgehalt produziert. Krakhuna-Wein ist ein...
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
Tsitska Tsolikauri Weißwein Trocken 2016, Baias Wein
Tsitska Tsolikauri Weißwein Trocken 2016, Baias...
TSITSKA TSOLIKAURI WEIßWEIN TROCKEN 2016, BAIAS WEIN Eine Mischung aus zwei einheimischen imeretischen Sorten Tsitska und Tsolikouri, hergestellt von der jungen Winzerin Baia Abuladze zusammen mit ihrer Schwester Gvantsa und ihrem Bruder...
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *
Zuletzt angesehen
V. Nekreselashvili
V. Nekreselashvili
Hello
Herzlich Willkommen bei Tiflis Georgische Spezialitäten! Gerne beraten wir Sie personlich und freuen uns auf Ihre Nachricht!
whatspp icon whatspp icon