Auberginen mit Nussfüllung

Rezepte
Auberginen mit Nussfüllung - Auberginen mit Nussfüllung

Georgische Auberginen mit Nüssen ist ein traditionelles georgisches Gericht, das aus Auberginen zubereitet wird. Es handelt sich um mit einer würzigen Nussfüllung gefüllte und gerollte Auberginenröllchen. Hier ist eine grundlegende Anleitung zur Zubereitung von Auberginen mit Nüssen:

Zutaten:

- 2 mittelgroße Auberginen
- 1 Tasse Walnüsse, fein gehackt oder gemahlen
- 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
- 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
- 1 Esslöffel Granatapfelsirup oder Zitronensaft
- 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
- 1 Teelöffel gemahlener Koriander
- 1/2 Teelöffel gemahlener Paprika
- Salz und Pfeffer nach Geschmack
- Olivenöl zum Braten

Zubereitung:

1. Die Auberginen der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und für etwa 30 Minuten beiseite legen, um die Bitterkeit zu reduzieren. Anschließend die Auberginenscheiben mit Wasser abspülen und mit einem Küchentuch trocken tupfen.

2. Die Auberginenscheiben in einer Pfanne mit heißem Olivenöl von beiden Seiten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, um überschüssiges Öl zu entfernen.

3. Für die Füllung die gehackten Walnüsse, den Knoblauch, die Petersilie, den Granatapfelsirup oder Zitronensaft, den gemahlenen Kreuzkümmel, den gemahlenen Koriander und den gemahlenen Paprika in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Auf jede Auberginenscheibe einen Esslöffel der Nussfüllung geben und die Scheibe vorsichtig aufrollen.

5. Die gefüllten Auberginenröllchen auf einer Servierplatte anrichten und vor dem Servieren kalt stellen.

Auberginen mit Nüssen kann als Vorspeise oder als Teil eines georgischen Mezze-Tellers serviert werden. Es passt gut zu frischem Brot, georgischem Käse und anderen georgischen Vorspeisen. Genießen Sie diese köstlichen und aromatischen Auberginenröllchen mit ihrer würzigen Nussfüllung!

Georgian Food GmbH Kundensupport
Georgian Food GmbH Hallo
Wie kann ich dir helfen?
08:06