Khachapuri

Rezepte
Khachapuri - Khachapuri

Hier ist eine grundlegende Anleitung zur Zubereitung von georgischem Khachapuri:

Zutaten:

Für den Teig:
- 500 g Mehl (Typ 550)
- 1 Teelöffel Trockenhefe
- 1 Teelöffel Zucker
- 1 Teelöffel Salz
- 250 ml lauwarmes Wasser
- 2 Esslöffel Pflanzenöl

Für die Füllung:
- 250 g georgischer Sulguni-Käse (alternativ Mozzarella oder Feta-Käse)
- 100 g Butter
- 2 Eier

Zubereitung:

1. In einer großen Schüssel das Mehl mit Trockenhefe, Zucker und Salz vermischen. Fügen Sie langsam das lauwarme Wasser hinzu und kneten Sie den Teig, bis er glatt und elastisch ist. Fügen Sie nach Bedarf mehr Mehl oder Wasser hinzu, um die richtige Konsistenz zu erreichen. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort etwa 1 Stunde ruhen lassen, bis er aufgegangen ist.

2. In der Zwischenzeit den Käse grob reiben und beiseite stellen.

3. Den Teig in vier gleich große Teile teilen. Jedes Stück auf einer leicht bemehlten Oberfläche dünn ausrollen, um eine runde Form mit einem Durchmesser von ca. 20-25 cm zu erhalten.

4. Auf eine Hälfte jedes Teigkreises eine großzügige Menge des geriebenen Käses geben und die andere Hälfte des Teigs darüberklappen. Die Ränder gut verschließen, um sicherzustellen, dass der Käse beim Backen nicht herausläuft.

5. In einer Pfanne die Butter schmelzen. Die Oberseite jedes Khachapuri mit geschmolzener Butter bestreichen. Mit einem Messer kleine Löcher in die Oberseite des Khachapuri stechen, um beim Backen Dampf entweichen zu lassen.

6. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Khachapuri auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für etwa 15-20 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.

7. Währenddessen die Eier in einer Schüssel verquirlen. Sobald die Khachapuri aus dem Ofen genommen werden, vorsichtig ein Ei in die Mitte jedes Khachapuri gießen und verteilen. Das Ei wird durch die Restwärme der Khachapuri gegart.

8. Die Khachapuri heiß servieren. Das Ei kann leicht mit einem Löffel umgerührt werden, um den Käse zu vermischen und das Gericht noch köstlicher zu machen.

Khachapuri ist ein beliebtes georgisches Gericht und kann in verschiedenen Formen und Variationen zubereitet werden. Genießen Sie es am besten frisch aus dem Ofen, wenn der Käse noch warm und geschmolzen ist. Guten Appetit!

Georgian Food GmbH Kundensupport
Georgian Food GmbH Hallo
Wie kann ich dir helfen?
18:37